Ausführliche Tests zu den beliebtesten Dating Apps

Die 12 besten Sexdating Apps für Casual Dating

Die 12 besten Sexdating Apps für Casual Dating

Letzte Aktualisierung: 3. Dezember 2020

Dating Apps eignen sich nicht nur, um nach der großen Liebe zu suchen, sie sind auch ein beliebtes Mittel, um Casual Dates sowie spannende Chats oder Flirts zu finden. So beliebt, dass du schnell bei den vielfältigen Angeboten den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr siehst. Welche Apps sind zuverlässig und welche eignen sich am besten, um erotische Abenteuer zu erleben?

In diesem Artikel erklären wir dir, worauf du bei einer Sexdating App achten solltest. Darüber hinaus haben wir eine Liste mit 12 Dating Apps zusammengestellt, die sich in unseren Augen von anderen Apps abheben.


Beliebte Casual Sexdating Apps

Wenn du auf der Suche nach einer schönen neuen Dating App bist, mit der du erotische Kontakte finden kannst, stehen dir verschiedene Apps zur Auswahl. In diesem Artikel haben wir dir die zwölf besten und beliebtesten Optionen zusammengestellt. Lies dir die wichtigsten Vor- und Nachteile durch oder klick direkt auf die App, um ihre Reviews zu checken und sie ausgiebig zu testen.


1. C-Date - Casual daten

Screenshots C-Date appC-Date App anzeigen

C-Date

Icon C-Date app

Der Buchstabe C in C-Date (früher C-Dating) steht für Casual, denn darin liegt der Fokus der beliebten Dating Plattform. Diese legt viel Wert auf Diskretion und Privatsphäre, sodass du vollkommen anonym mit anderen Mitgliedern kommunizieren kannst. Um einen möglichst sicheren und zuverlässigen Service anbieten zu können, werden unter anderem alle Profilbilder von der Seite manuell kontrolliert. Laut eigenen Angaben liegt das Verhältnis zwischen Männern und Frauen in der App ungefähr bei fifty-fifty, die jeden Tag mehr als 10.000 Nachrichten und Flirts austauschen.

Vorteile
  • vollständig anonymes Chatten möglich
  • manuelle Überwachung der Profile
Nachteile
  • viele fremdsprachige Profile
Weiter zu C-Date C-Date App herunterladen

2. Joyclub - Deutschlands führendes Erotikportal

Screenshots Joyclub appJoyclub App anzeigen

Joyclub

Icon Joyclub app

Kaum eine andere Casual Dating Seite kann mit so vielen Mitgliedern überzeugen wie Joyclub. Die dazugehörige Dating App findest du in deinem App Store unter dem Namen Joyce. Drei Millionen Mitglieder nutzen mittlerweile die vielseitigen Funktionen von Joyclub, um Gleichgesinnte zu treffen. Darüber hinaus bietet Joyclub ein umfangreiches Magazin sowie ein Forum und veranstaltet regelmäßig Events, bei denen du deine erotischen Fantasien ausleben kannst. Kein Wunder, dass Singles, Verheiratete, Swinger und Co. Joyclub gerne für Casual Dates und unverbindliche Treffen nutzen.

Vorteile
  • größte Casual-Community in Deutschland
  • ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
Nachteile
  • eingeschränkter Nachrichtenaustausch mit einem Basis-Account
Weiter zu Joyclub Joyclub App herunterladen

3. Poppen.de (Popcorn) - Der Name ist Programm

Screenshots Poppen.de (Popcorn) appPoppen.de (Popcorn) App anzeigen

Poppen.de (Popcorn)

Icon Poppen.de (Popcorn) app

Du willst deine erotischen Fantasien verwirklichen? Am liebsten unverbindlich und diskret? Dann ist die Casual Dating-Seite Poppen.de ein guter Anlaufpunkt für dich. Auf der Seite kannst du mit Gleichgesinnten Nachrichten austauschen oder per Video chatten, wobei diese Funktionen dir sogar mit einem kostenlosen Basis-Account unbegrenzt zur Verfügung stehen. Vor einer Registrierung solltest du allerdings berücksichtigen, dass es auf der Seite, die als älteste Sex Dating-Community Deutschlands gilt, einen deutlichen Männerüberschuss gibt und das Niveau unter den Mitgliedern durchwachsen ist. Die zur Seite dazugehörige App findest du im Übrigen in deinem jeweiligen App-Store unter dem Namen „Popcorn.“

Vorteile
  • speziell für erotische Beziehungen geeignet
  • vielfältige Funktionen
Nachteile
  • deutlicher Männerüberschuss
Weiter zu Poppen.de (Popcorn) Poppen.de (Popcorn) App herunterladen

4. The Casual Lounge - Pikante Chats und Dates mit Niveau

Screenshots The Casual Lounge appThe Casual Lounge App anzeigen

The Casual Lounge

Icon The Casual Lounge app

Bei der Entwicklung der Casual Dating Seite The Casual Lounge wurde insbesondere darauf geachtet, dass Frauen die Seite gerne nutzen. So können Frauen auf der Seite festlegen, wer ihnen eine Nachricht schicken darf und alle Funktionen komplett kostenlos nutzen. Entsprechend beliebt ist The Casual Lounge: rund 55 Prozent aller Mitglieder sind weiblich. Der Umgang untereinander zeichnet sich außerdem durch ein hohes Niveau aus. Fake Profilen und Karteileichen wirst du hier eher selten begegnen; die Seite prüft regelmäßig alle angemeldeten Profile auf Echtheit und Aktivität – so steht deinem Casual Date nichts im Wege.

Vorteile
  • niveauvoll Casual Daten
  • Männer können Nachrichten kostenlos versenden (Lesen ist mit Kosten verbunden)
Nachteile
  • keine App, dafür eine mobil optimierte Seite
Weiter zu The Casual Lounge The Casual Lounge App herunterladen

5. Adult Friend Finder - Urgestein des Casual Datings

Adult Friend Finder

Adult Friend Finder gehört ebenfalls zu den ältesten Casual Dating Seiten, die sich auf Erotik-Angebote spezialisiert haben. Auf der Seite kannst du interessante Profile von Männern und Frauen ansehen und dich mit anderen Erotik-Suchenden in Blogs, Gruppen und Foren austauschen. Um unbegrenzt Nachrichten versenden zu können, musst du ein Premium-Abo abschließen. Des Weiteren solltest du vor der Nutzung der Seite berücksichtigen, dass du hier häufig auf Inserate von Prostituierten oder kommerziellen Webcam-Girls triffst. Die Tatsache, dass die Seite im Jahr 2015 Opfer eines großen Hackerangriffs war, bei dem zahlreiche Daten von Usern gestohlen wurden, solltest du ebenfalls im Hinterkopf behalten.

Vorteile
  • vielfältige Funktionen für Erotik-Suchende
  • eine der bekanntesten und ältesten Casual Dating Seiten
Nachteile
  • viele kommerzielle Profile und Angebote

6. Lovepoint - TÜV-Zertifizierte Casual Dating-Seite

Screenshots Lovepoint appLovepoint App anzeigen

Lovepoint

Icon Lovepoint app

Lovepoint zählt ebenfalls zu den Urgesteinen des Casual Datings. Seit 1999 hilft Lovepoint seinen Mitgliedern, ihre erotischen Fantasien in Form von Seitensprüngen, unverbindlichen Abenteuern oder Affären wahr werden zu lassen. Gleichzeitig richtig sich die Seite an Singles, die die große Liebe suchen. Dabei setzt Lovepoint auf einen Persönlichkeitstest, in dem du deine erotischen Vorlieben und Interessen angeben kannst, sowie auf umfangreiche Profile. Lovepoint gilt als eine überaus sichere und zuverlässige Seite, deren Datenschutz sogar (als einzige Casual Dating Seite überhaupt) vom TÜV zertifiziert wurde.

Vorteile
  • TÜV-Zertifikat für hohen Datenschutz
  • gutes (erotisches) Matching dank Persönlichkeitstest
Nachteile
  • vergleichsweise relativ wenige Mitglieder
Weiter zu Lovepoint Lovepoint App herunterladen

7. Meet2Cheat - Pikante Chats und Dates

Screenshots Meet2Cheat appMeet2Cheat App anzeigen

Meet2Cheat

Icon Meet2Cheat app

Du bist in einer festen Partnerschaft, möchtest aber deinen (Beziehungs-)Alltag durchbrechen? Dann ist Meet2Cheat eine gute Wahl. Das Gros der Mitglieder auf der Seite lebt in einer festen Partnerschaft und möchte mit anderen Nutzern erotische Kontakte knüpfen. Mit Meet2Cheat kannst du entsprechend diskret und sicher nach einem prickelnden Seitensprung suchen. Um deine Anonymität zu wahren, musst du weder deinen echten Namen auf der Seite angeben noch darum bangen, dass du auf deinem Profilbild von anderen Usern erkannt wirst. Alle Bilder werden solange verpixelt dargestellt, bis du sie einem Kontakt freigibst, dem du vertraust.

Vorteile
  • seriöse, diskrete und zuverlässige Seite
  • speziell für prickelnde Seitensprünge gedacht
Nachteile
  • keine App, aber mobil optimierte Webseite
Weiter zu Meet2Cheat Meet2Cheat App herunterladen

8. FirstAffair - finde Abenteuer und Affären

Screenshots FirstAffair appFirstAffair App anzeigen

FirstAffair

Icon FirstAffair app

Ähnlich wie Meet2Cheat richtet sich First Affair an Männer und Frauen, die auf der Suche nach einer Affäre oder einem Seitensprung sind. First Affair überzeugt dabei mit einer großen Community, die stetig wächst: Bis zu zwei Millionen Mitglieder nutzen die Webseite und täglich kommen bis zu 1.000 neue User dazu. Leider ist das Verhältnis zwischen Männern und Frauen mit 75 zu 25 Prozent unausgewogen. Dennoch herrscht ein niveauvoller Umgangston, sodass du keine Hemmungen haben musst, deine erotischen Fantasien und Wünsche zu äußern.

Vorteile
  • viele Mitglieder
  • kostenlose Premium-Mitgliedschaft für Frauen
Nachteile
  • Design der Webseite recht veraltet
Weiter zu FirstAffair FirstAffair App herunterladen

9. Fetisch.de - Werde Teil einer kinky Community

Screenshots Fetisch.de appFetisch.de App anzeigen

Fetisch.de

Icon Fetisch.de app

Du hast bestimmte Vorlieben, die du ausleben möchtest? Du willst eine lang geheim gehaltene Fantasie verwirklichen? Dann bietet sich Fetisch.de an. Ob Fetisch oder BDSM – hier wirst du fündig. Lerne mithilfe der Seite andere Fetisch-Enthusiasten in deiner Nähe kennen und chatte mit diesen uneingeschränkt. Alternativ kannst du dich mit Gleichgesinnten im Forum austauschen oder an einem der vielen Treffen teilnehmen, die von den Betreibern der Seite organisiert werden. Dank eines Echtheitscheck gibt es kaum Fake Profile, weder auf der mobil optimierten Webseite noch in der dazugehörigen App, die du unter dem Namen FET in deinem App Store findest.

Vorteile
  • speziell für Fetisch- und BDSM-Liebhaber
  • viele aktive Mitglieder
Nachteile
  • viel Werbung
Weiter zu Fetisch.de Fetisch.de App herunterladen

10. Erotikdating.com - erotische Abenteuer und mehr

Screenshots Erotikdating.com appErotikdating.com App anzeigen

Erotikdating.com

Seit mehr als zehn Jahren können Singles, Männer, Frauen und Paare die Funktionen der Casual Dating Seite Erotikdating.com nutzen, um spannende Kontakte zu knüpfen. Zu diesen Funktionen zählen unter anderem die kostenlose Erstellung eines Profils inklusive Profilbild und kurzem Profiltext sowie der (begrenzte) Versand und Empfang von Nachrichten. Scrolle durch die Profile attraktiver Frauen und Männer, letztere in der Überzahl, und nimm bei Interesse schnell und einfach Kontakt auf. Um unbegrenzt Nachrichten schreiben zu können, stehen dir verschiedene Premium-Mitgliedschaften zur Wahl.

Vorteile
  • SSL-Verschlüsselung
  • attraktive kostenlose Basis-Funktionen
Nachteile
  • recht kleine Community
Weiter zu Erotikdating.com Erotikdating.com App herunterladen

11. gesext.de - Biete auf erotische Dates

gesext.de

Das Prinzip der Webseite Gesext.de gleicht einem Auktionsportal: Für Casual Dates und Flirts musst du ein Gebot abgeben. Je höher dein Gebot, desto bessere Chancen hast du, dir dein „Date“ zu sichern. Die meisten der Anbieter auf der Seite sind weiblich; die Gebote erfolgen in der Regel von männlichen Nutzern. Die Kosten für ein derartiges Date können von 50 Euro auf bis über 1.000 Euro steigen. Allerdings solltest du nicht davon ausgehen, dass die durchaus vielfältigen Angebote alle von Privatpersonen eingestellt werden; ähnlich wie bei Adult Friend Finder triffst du auf der Seite oftmals auf Call Girls oder Prostituierte.

Vorteile
  • umfangreiches Angebot
  • auf die Sicherheit deiner Daten wird viel Wert gelegt
Nachteile
  • viele kommerzielle Profile und Angebote

12. u-dating.club - für tolerante und abenteuerliche Erwachsene

u-dating.club App anzeigen

u-dating.club

Mit der Casual Dating Webseite u-dating.club lernst du im Handumdrehen gleichgesinnte Erwachsene aus deiner unmittelbaren Umgebung kennen, mit denen du Daten, ein unverbindliches Abenteuer oder eine lockere Affäre eingehen kannst. Die Dating Seite richtet sich gleichermaßen an Singles, die auf der Suche nach der großen Liebe sind, wie auch an Verheiratete, Swinger oder Paare, die neues Prickeln in ihren Alltag bringen wollen. Dabei setzt u-dating.club auf individuell gestaltete Profile, die du nach Bedarf ausfüllen kannst – getreu dem Motto „Alles darf, nichts muss“.

Vorteile
  • Kontakte aus deiner unmittelbaren Umgebung
  • viele kostenlose Funktionen
Nachteile
  • keine App, dafür mobil optimierte Webseite
Weiter zu u-dating.club u-dating.club App herunterladen

Wie wählst du die richtige Casual Dating App aus?

Wie du siehst, gibt es eine große Auswahl an Dating Apps, mit denen du nach einem Casual Date suchen kannst. Aber welche App ist die beste und passendste für dich? Bei der Auswahl der richtigen Casual Dating App solltest du die folgenden Faktoren berücksichtigen.

Die richtige Zielgruppe

Sexdating Apps richten sich meist nicht an eine breite, allgemeine Zielgruppe, sondern konzentrieren sich vielmehr auf spezifische Gruppen, wie Swinger oder verheiratete Männer und Frauen, die auf der Suche nach einem Seitensprung sind. Wenn du zu einer dieser Zielgruppen gehörst, ist es sinnvoll, eine dieser „Nischen-Apps“ auszuprobieren (möglicherweise zusätzlich zu einer allgemeineren Dating App). Obwohl hier weniger Mitglieder unterwegs sind, ist es in diesen Apps einfacher, mit gleichgesinnten Menschen in Kontakt zu kommen.

Achte auf Fake Profile

Leider gibt es auf vielen verschiedenen Dating Seiten und in vielen Dating Apps schon seit einigen Jahren ein Problem mit Fake Profilen, insbesondere in Casual Sexdating Apps. Da Frauen (und Paare) seltener als Männer über das Internet nach einem Casual Date suchen, nutzen sie entsprechend weniger häufig Apps, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden.
Das hat zur Folge, dass Männer in diesen Apps in der Mehrheit sind. Leider können einige Apps der Versuchung nicht widerstehen und erstellen deshalb weibliche Köder und Fake Profile, die den Unterhaltungswert in der App erhöhen sollen. Diese Profile werden als fiktive Profile bezeichnet. Zum Glück gehen viele App-Anbieter transparent mit diesem Thema um und informieren dich entsprechend.

Kennzeichnung von Fake Profilen

Check daher immer, ob eine Dating App derartige Profile nutzt. Lies dir dazu die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch und schau dir die zur App dazugehörige Webseite an. Reviews von Nutzern sind ebenfalls nützlich. Dabei solltest du beachten, dass einige Menschen, schnell (nicht vorhandene) Fake Profile dafür verantwortlich machen, wenn sie entweder für ihren Geschmack nicht schnell genug oder sogar gar kein Casual Date mithilfe der App finden können.

Anonymität und Diskretion

Dank beliebter Hook-Up-Apps wie Tinder und Grindr scheint Casual Dating zu den natürlichsten Sachen der Welt geworden. Dennoch ist es für die meisten Leute nach wie vor etwas, das sie nicht gerne an die große Glocke hängen wollen.

Denn so viel Spaß, spannende Dates machen, sind sie doch etwas sehr Persönliches. Umso besser ist es, wenn du dich völlig anonym und diskret verabreden kannst. Gute Casual Sexdating Apps bieten darum die Möglichkeit, ein anonymes Profil zu erstellen.

Das bedeutet, dass es nicht verpflichtend ist, deinen echten Namen zu verwenden, du dich mit einer anonymen E-Mail-Adresse registrieren kannst und dass du selbst mit einem Foto, auf dem du nicht zu erkennen bist, gute Chancen auf ein nettes Date hast.

Registrierung via Facebook

Viele Dating Apps ermöglichen es dir, dich mit einem vorhandenen Facebook-Account anzumelden. Apps wie Badoo und Tinder größte Casual-Community in Deutschlandsetzen ausschließlich auf diese Form der Anmeldung, denn sie ist unkompliziert und schnell, bietet jedoch keine Garantie für Anonymität und Diskretion. Glücklicherweise kannst du dich alternativ fast immer mit einer Telefonnummer registrieren, was ein ganzes Stück diskreter ist.

Des Weiteren ist die Einrichtung eines separaten Facebook-Accounts eine gern genutzte Option. Möchtest du diesen Apps deine Daten nicht anvertrauen? Dann solltest du eine andere App nutzen, bei der ein eigener Account angelegt werden muss.

Kosten und Credits

Bevor du viel Zeit in dein Dating Profil investierst, solltest du dir über die Kosten der jeweiligen Dating App im Klaren sein. Bei Dating Apps für erotische Begegnungen gibt es in der Regel zwei Bezahlmöglichkeiten:

1. Abonnement

Bei einem Abonnement (in der Regel auf Monatsbasis) zahlst du für die Nutzung der App pro Monat einen festen Preis. So kannst du unbegrenzt Swipen, Matchen und Nachrichten austauschen. Deine Kosten hast du immer im Blick. Einziger Haken: Wenn du mal weniger Zeit zum Daten hast, bezahlst du dein Abonnement trotzdem.

2. Bezahlen mit Credits

Eine andere gängige Zahlungsmethode für Casual Sexdating Apps ist die Zahlung mit Credits. Pro Nachricht, die du verschickst, zahlst du eine gewisse Anzahl Credits, die du zuvor in Form von Paketen kaufen kannst. Je größer die Anzahl der Credits, die du kaufst, desto günstiger sind diese in der Regel. Der Vorteil ist, dass du kein Geld ausgibst, wenn du die App mal nicht nutzt. Gleichzeitig können die Kosten jedoch stark steigen, je intensiver du chattest und flirtest.

Oft kannst du dir aussuchen, welche Zahlungsmöglichkeit du favorisierst. Das wiederrum kann eine wichtige Rolle bei der Entscheidung spielen, ob du dich für eine Dating App entscheidest oder nicht.

Lies Reviews

Auf Vergleichsseiten, wie der unseren, findest du Reviews zu beliebten Casual Sexdating Apps von echten Mitgliedern, die ihre Meinung über die Qualität dieser abgeben. Beispielsweise kannst du nachlesen, wie die App funktioniert, ob sie gute Matches liefert und ob sie gut zu bedienen ist. Darüber hinaus erfährst du etwas zu den Punkten Sicherheit, Zuverlässigkeit, Privatsphäre sowie anderen wichtigen Funktionen.

Bewertungen in den großen App Stores von Google und Apple können ebenfalls interessant sein. Diese geben dir einen guten Eindruck davon, was du von der App erwarten kannst in puncto Betrieb und Zuverlässigkeit. Nutzer können nach der Installation eine Sternebewertung von 1 bis 5 Sterne geben und eine Rezension schreiben. Wirf in jedem Fall einen Blick auf die neuesten Bewertungen, denn diese zeigen dir, wie das neueste Update der App abschneidet.


Warum Casual Dating über eine App?

Warum solltest du Casual Dating über eine App ausprobieren, wenn du auf der Suche nach einem unverbindlichen Date bist? Dafür gibt es einige gute Gründe:

  • Eine Dating App eignet sich hervorragend für flüchtige, spannende Begegnungen, da das Matching hauptsächlich auf körperlicher Anziehung beruht.
  • Dating Apps sind überaus beliebt und haben Dating Seiten längst in puncto Mitgliederzahl überholt. So hast du bessere Chancen, eine gleichgesinnte Person zu finden, da du mehr Mitglieder zur Auswahl hast.
  • Mit einer Dating App bist du flexibler, da du überall und jederzeit durch spannende Profile swipen und einfacher Chatnachrichten austauschen kannst.
  • Egal, ob du im Urlaub oder aus einem anderen Grund unterwegs bist, mit einer Casual Dating App kannst du überall auf der Welt ein spannendes Date finden.
  • Wenn du einen „Vorgeschmack“ verschicken möchtest, zum Beispiel in Form eines Fotos oder eines Videos, dann ist das mit deinem Smartphone ganz einfach möglich.

Tipps für dein Casual Dating Profil

Ein gutes Casual Dating Profil ist in vielen Punkten mit einem guten Profil in einer romantischen Dating App zu vergleichen. Dennoch gibt es einige wichtige Unterschiede, die du im Hinterkopf behalten solltest. Darum geben wir dir ein paar praktische Tipps, mit denen du dein Casual Dating Profil beliebt und erfolgreich machst:

1. Zeige, nach was für einem Kontakt du suchst

In einer Casual Dating App kannst du freiheraus erklären, warum du Mitglied geworden bist und dass du nach einem Casual Date suchst. Meist steht dir nicht viel Platz für deinen Text zur Verfügung und viele Mitglieder schauen sich dein Profil gar nicht im Detail an. Erkläre daher ganz zu Anfang deines Profiltextes, beispielsweise in Stichworten, welche Art Date (oder Beziehung) du dir vorstellst.

2. Verwende ein attraktives Profilbild

Auch wenn du diskret daten willst: Mit einem Profilbild hast du viel bessere Chancen, ein spannendes Match zu finden. Du musst auf deinem Foto nicht zu erkennen sein, es sollte aber das Interesse anderer Mitglieder wecken, wenn sie durch die Profile swipen. Profile mit einem Foto erhalten durchschnittlich fünf bis zehnmal so viele Reaktionen wie Profile ohne Bild. Es lohnt sich also, ein Foto hochzuladen, das dir gefällt und das zum Reagieren einlädt.

3. Trau dich, deine Fantasien zu teilen

Viele Menschen machen den Fehler und suchen zu breit. Indem sie angeben, für alles offen zu sein, finden sie sehr wenig. Oft funktioniert es besser, wenn du eine gute Vorstellung davon hast, was du willst – zum Beispiel, wenn du eine bestimmte Fantasie in die Praxis umsetzen möchtest – und dies in deinem Profil oder beim Chatten mit deinem Match teilst. Dadurch triffst du wahrscheinlicher auf gleichgesinnte Mitglieder, mit denen du daten kannst.

4. Reagier schnell auf Nachrichten

Casual Dating ist etwas, das viele Menschen aus einem Impuls heraus ausprobieren, einfach weil sie Lust haben, jemanden in diesem Moment zu daten. Deshalb ist es wichtig, dass du schnell auf Nachrichten reagierst. Insbesondere, wenn du ein Mann bist, der sich für eine nette Frau interessiert, solltest du schnell sein. Wenn du erst einige Tage später antwortest, besteht die Gefahr, dass du deine Chance schon verpasst hast.


Fazit

Casual Dating über eine Dating App ist eine gute Möglichkeit, um ein spannendes Date zu finden, auf lange Sicht wie für kurzfristige Treffen. Je nach Art des Kontakts, nach dem du suchst, kannst du aus unserer Liste der besten und beliebtesten Dating Apps für Casuals Dates eine oder mehrere nutzen, um ein prickelndes Date zu finden.

foto auteur Dieter Schulze
Dieser Artikel wurde geschrieben von Dieter Schulze

Ich schreibe über verschiedene Themen, die mich interessieren. Ich bin immer gespannt darauf, dem auf den Grund zu gehen.

© BesteDatingApp.de 2021 | Teil von Dik B.V. | Hanzeplein 11, 8017 JD Zwolle, Die Niederlande | Datenschutzerklärung