Ausführliche Tests zu den beliebtesten Dating Apps

Bildkontakte App Test & Erfahrungen

screenshots Bildkontakte

Letzte Aktualisierung: 16. September 2020

Swipe nach links oder nach rechts? Oder doch eher „Vielleicht“ antippen? Die Dating App Bildkontakte folgt – wie viele andere Dating Apps – einem einfachen Matchprinzip. Dennoch hebt sich die Singlebörse von vergleichbaren Anbietern ab. Denn Bildkontakte legt hohen Wert auf Seriosität und Sicherheit, bietet seinen Usern aber gleichzeitig viele kostenlose Vorteile.

Warum wählst du Bildkontakte?
  • deutschlandweit viele Nutzer
  • schicke und moderne App
  • einfache Registrierung
  • gutes Matching nach Swipe-Prinzip
Kostenlos registrieren Bildkontakte Bildkontakte App herunterladen

Was ist Bildkontakte?

    blank

Dank ihrer jahrelangen Erfahrung in Sachen Online Dating (Bildkontakte wurde im Jahr 2000 gegründet) zählt Bildkontakte zu den beliebtesten und erfolgreichsten Singlebörsen in Deutschland. Über vier Millionen Mitglieder nutzen die Dating App sowie die Webseite, um ihr Glück in der Liebe zu finden. Täglich melden sich circa 2.000 neue Nutzer an. Im Vergleich zu anderen Dating Seiten ist die Anzahl der User damit zwar geringer, die vielen kostenlosen Features, die du zum (Neu-)Verlieben nutzen kannst, machen die kleinere Community aber locker wett.


Wie funktioniert Bildkontakte? Wie verwendest du die App?

Bildkontakte findest du über die Suche in deinem App Store oder Google Play Store. Dort kannst du die Dating App innerhalb weniger Sekunden herunterladen, sie anschließend installieren und dich anmelden.

Alternativ kannst du dich über die Webseite registrieren. Dating App und Webseite sind gut aufeinander abgestimmt, sodass du nach Belieben hin und her switchen kannst. Da die Anmeldung allerdings wenig Zeit in Anspruch nimmt, empfehlen wir dir die Registration mit dem Smartphone.


Account und Profil einrichten

blank blank blank

Für deine Anmeldung stehen dir zwei Möglichkeiten offen: Melde dich entweder mit deiner E-Mail-Adresse an oder verwende einen Facebook-Account, um dein Profil auf Bildkontakte einzurichten.

So registrierst du dich

Wenn du dich für die Anmeldung via E-Mail entscheidest, fragt Bildkontakte dich zunächst nach einem Spitznamen, mit dem du dich in der App bewegen möchtest. Im nächsten Schritt gibst du Daten für dein Profil an. Dazu gehören dein Geschlecht, dein Geburtstag, deine Größe, Haarfarbe et cetera.

Außerdem kannst du festlegen, welche Kriterien dein Traumpartner in puncto Alter und Geschlecht erfüllen sollte. Bildkontakte spricht ein breites Publikum aus allen Alters- und Berufsgruppen an (ab 16 Jahren). In der App finden daher auch homo- und bisexuelle Singles passende Flirtvorschläge.

Sobald du alle Daten ausgefüllt hast, lädst du ein Profilfoto hoch. Bilder spielen in der Dating App eine große Rolle. Deshalb solltest du ein Profilbild wählen, das dich von der besten Seite zeigt. In deinem Profil hast du obendrein später noch die Möglichkeit, weitere Bilder von dir hochzuladen.

Deine Anmeldung schließt du mit einem Bestätigungscode ab. Dieser wird dir per E-Mail von Bildkontakte zugesandt. Erst danach kannst du mit dem Flirten und Chatten loslegen.

Dein Profil anpassen und optimieren

Bildkontakte überprüft generell alle Profile manuell. Daher sind dein Bild und deine Daten in der App nicht direkt nach deiner Anmeldung für andere Singles sichtbar. Bis diese freigeschaltet sind, kannst du die Zeit nutzen, um dein Profil zu optimieren. Dazu klickst du in der App auf den Button „Mein Profil bearbeiten“.

Welche Daten du in der App anzeigen lassen willst, kannst du selbst entscheiden. Neben einem Motto, Infos zu deinen Hobbys und deinem Beziehungsstatus kannst du beispielsweise erklären, wie dein Traumpartner aussehen sollte.

Besonders viel Aufmerksamkeit solltest du deiner Beschreibung widmen. In dieser kannst du mehr über dich und deine Interessen verraten. Um verschiedene Seiten deiner Persönlichkeit zu zeigen, lade ruhig weitere Bilder von dir hoch. Seien es Bilder von deiner liebsten Reise oder von deinen Haustieren – je mehr Facetten du von dir preisgibst, umso besser können dich andere Singles einschätzen.

Dein Kontaktwunsch

Darüber hinaus kannst du einen Kontaktwunsch definieren: von mal sehen, Partnerschaft, E-Mail-Bekanntschaft, Sonstiges, nette Leute bis hin zu Reisepartner sowie Sport- und Freizeitpartner. Auf Bildkontakte triffst du dadurch nicht nur Singles, die auf der Suche nach netten Flirts oder ernsthaften Partnerschaften sind. Du lernst hier auch Menschen kennen, die jemanden zum Verreisen suchen, nett quatschen oder mit einer Person oder einer Gruppe gemeinsam Sport machen wollen. Sprich, mit Bildkontakte knüpfst du auch neue Freundschaften.

Echtheitsscheck

Bildkontakte zeichnet sich insbesondere durch ein hohes Maß an Sicherheit und Seriosität aus. Deshalb bietet die Singlebörse allen Nutzern die Möglichkeit, einen freiwilligen Echtheitscheck ihres Profils durchzuführen. Mit dem Check beweist du, dass wirklich du hinter deinem Profil steckst und es sich nicht um ein Fake Profil handelt. So sehen andere Singles, ob du das Online Daten ernst nimmst. Du selbst hast ebenfalls dank des Prüfsiegels in Form eines blauen Häkchens in den Profilen die Sicherheit, dass dein Dating Partner „echt“ ist.

Des Weiteren bringt dir der Echtheitscheck Coins ein, mit denen du dir verschiedene Vorteile für dein Matching sichern kannst.

blank blank blank


Matches & passende Partner

Bildkontakte schlägt dir täglich zahlreiche Profile vor, mit denen du dich bei Interesse austauschen kannst. Das Matching folgt dabei einem Swipe-Prinzip: Dir gefällt ein Single? Swipe nach rechts. Das Profil sagt dir nicht zu? Swipe nach links. Du bist dir unsicher? Dann tippe auf „Vielleicht“.

Matching und Suche

Mit einem kostenlosen Basis-Account hast du pro Tag zwar nur eine begrenzte Anzahl an Likes offen, diese reichen aber in der Regel aus, um innerhalb kürzester Zeit mit netten Singles in Kontakt zu treten. Um deine Matchvorschläge zu optimieren, kannst du in der App deine Suchfilter entsprechend deiner Wünsche und Vorstellungen anpassen. Auf Grundlage deiner gewählten Kriterien werden dir passende Matchvorschläge angezeigt.

Eine Übersicht der Profile, mit denen du ein Match hattest, findest du in der App unter dem Punkt „Matching“. Außerdem bekommst du hier einen Überblick, welche Singles dir bereits gefallen haben („Möchtest du“) und welche Singles bei dir auf „Vielleicht“ oder „Ja“ getippt haben („Möchten dich“). Dank dieser Aufteilung verlierst du nicht den Überblick über deine zahlreichen Flirts.

Profile und Bilder

Die Profile anderer Singles kannst du dir bei Bildkontakte (fast) uneingeschränkt kostenlos ansehen. Viele Singles geben in ihrem Profil Infos über sich frei, die dir bei der Wahl des passenden Partners weiterhelfen. Was im Profil nicht angegeben ist, findest du über einen lockeren Chat schnell heraus.
Allerdings gelangst du nicht aus deinen Matches heraus zu den Profilen. Das ist jedoch kein großes Problem: Über die Suche kannst du stattdessen interessante Profile aufrufen, ebenso über deine Nachrichten.

Profilbesucher

Wer dein Profil zuletzt besucht hat, kannst du in der App ebenfalls checken. Mit einem Basis-Account kannst du das Profil deines letzten Besucher vollständig einsehen. Alle weiteren Mitglieder, die sich auf deinem Profil umgesehen haben, werden verpixelt dargestellt. Sollte dich das stören, empfehlen wir dir, entweder ein Premium-Account abzuschließen oder Coins zu nutzen.

Coins

Coins sind eine praktische Bezahlmethode auf Bildkontakte. Mit ihnen kannst du einzelne Funktionen in der Dating App freischalten, beispielsweise, wie soeben beschrieben, wer dein Profil zuletzt besucht hat. Coins verdienst du dir einerseits, indem du bestimmte Aktionen in der App durchführst (abgeschlossene Registrierung, Echtheitscheck deines Profils, Hochladen des Profilbilds), andererseits kannst du dir Coin-Pakete kaufen.

Nachrichten

Doch auch ohne Coins und Premium-Account macht das Daten und Flirten in Bildkontakte viel Spaß. Nach deiner Anmeldung erhältst du bereits innerhalb kurzer Zeit die ersten Nachrichten von netten Singles. Mit ihnen kannst du dich nach Herzenslust zu den verschiedensten Themen kostenlos austauschen und sie so besser kennenlernen.

Du wirst schnell feststellen, dass du von vielen Usern angeschrieben wirst, die nicht unbedingt deinen eigenen Suchkriterien entsprechen. Gerade Frauen erhalten oft Nachrichten von Männern, die viel älter als sie selbst sind. Da der Umgangston in der Bildkontakte-Community aber in der Regel freundlich ist, ist das nicht weiter schlimm. Sollte dich ein Single nicht interessieren, schicke ihm höfliche Absage. Sollte sich ein Kontakt dennoch mal im Ton vergreifen, kannst du ihn auf eine Ignoreliste schieben.


Was kostet Bildkontakte?

blank blank blank

Die Kosten für Bildkontakte bewegen sich im Vergleich mit anderen Dating Apps im mittleren Bereich. Ein Abo schließt du über eine Laufzeit von entweder einem, drei oder sechs Monaten ab.

Vorteile eines Premium-Abos

Obwohl dir viele Funktionen bei Bildkontakte mit einem Basis-Account kostenlos zur Verfügung stehen, kann sich ein Premium-Abo lohnen.

Mit einem Premium-Account kannst du unter anderem:

  • alle Profilbesucher sehen;
  • einen Lesestatus zu deinen Nachrichten erhalten;
  • deine Profilbesuche sowie deinen Onlinestatus verbergen:
  • Nachrichten als ungelesen markieren und dir ältere Nachrichten nochmals ansehen.

Die größten Pluspunkte eines Premium-Abos sind allerdings das unbegrenzte Swipen sowie der Besuch eines Profils aus deinen Matches heraus. Diese beiden Funktionen erleichtern dir die schnelle Suche nach der neuen Liebe ungemein.

Kostenübersicht

Derzeit belaufen sich die Kosten auf:

  • 12,99 Euro für 1 Monat
  • 24,99 Euro für 3 Monate
  • 39,99 Euro für 6 Monate

Die Bezahlung erfolgt via Kreditkarte, PayPal oder Lastschrift.

Coins verdienen

Alternativ zu einem Abo kannst du Coins nutzen, um einzelne Funktionen in der Dating App freizuschalten. Diese kannst du kaufen beziehungsweise mittels Kooperationsangebote aufladen. Coins verdienst du dir, indem du die App regelmäßig nutzt und zum Beispiel den Echtheitscheck durchführst.


Sicherheit und Datenschutz

Sicherheit und Datenschutz sind für Bildkontakte wichtige Themen. Kein Wunder also, dass Dating App und Webseite schon mehrfach in verschiedenen Tests ausgezeichnet wurden. Unter anderem als „Beste Website“ für die hohen Sicherheitsmaßnahmen, die Bildkontakte ergreift. Die Initiative „Safer Dating“ verlieh Bildkontakte darüber hinaus ein vertrauensvolles „Sehr gut“.

Du kannst somit davon ausgehen, dass deine sensiblen Daten nicht an Dritte gesandt werden oder irgendwo im Netz landen. Da jedes neue Profil zudem von Bildkontakte gecheckt wird, haben Fake Profile oder pornografische Inhalte in der Dating App keine Chance.

Der Echtheitscheck der Profile sorgt ebenso für Sicherheit: Mit dem Safe-Dating-Gütesiegel erkennst du sofort, ob du bedenkenlos mit einem Match chatten kannst.


Für wen eignet sich die App?

Die Bildkontakte App ist liebevoll gestaltet. Überall findest du Tipps, wie du dein Profil verbessern kannst, um effektiver online zu daten. Des Weiteren ist die Community bunt gemischt, sodass wirklich für jeden Single passende Matchvorschläge zu finden sind. Die zahlreichen kostenlosen Funktionen machen das Flirten und Daten zu einem abwechslungsreichen und spannenden Erlebnis. Des Weiteren ist die App überaus modern und punktet in Handling und Benutzerfreundlichkeit. Mit der Dating App Bildkontakte lernst du in der Regel schnell und unkompliziert neue, nette Singles kennen – vielleicht sogar deine große Liebe.

Ein Blick auf die Webseite der Singlebörse lohnt sich übrigens ebenfalls: Hier findest du ein umfangreiches Singlemagazin mit zahlreichen Artikeln rund um das Singleleben, die Liebe sowie Lifestyle-Themen. Außerdem bietet Bildkontakte die Möglichkeit, neben dem Online Dating auch im realen Leben einen neuen Partner kennenzulernen. Regelmäßig veranstaltet Bildkontakte Single-Events und sogar Single-Reisen, die sich großer Beliebtheit erfreuen.


Wie kündige ich Bildkontakte?

blank blank blank

Wenn du die Dating App nicht länger nutzen möchtest, kannst du deinen Account in wenigen Schritten kündigen.

Premium-Account kündigen

Um deinen bezahlten Premium-Account zu beenden, musst du diesen sieben Tage vor Ende der vereinbarten Laufzeit schriftlich per E-Mail oder Brief beziehungsweise über die Webseite kündigen. Auf der Webseite findest du unter deinen Einstellungen den Punkt „Mitgliedschaft bearbeiten“. Dort kannst du dein Premium-Account kündigen. Aber Achtung: Solltest du nicht rechtzeitig dein Abo beenden, wird dieses automatisch verlängert!

Basis-Account löschen

Wenn du nicht nur dein Abo beenden, sondern generell deinen Account bei Bildkontakte löschen möchtest, findest du diese Option ebenfalls auf der Webseite unter deinen Einstellungen. Unter „Mitgliedschaft bearbeiten“ klickst du auf „Mein Profil löschen“. Nach Eingabe deines Passworts wird dein Profil vollständig von der Webseite entfernt.

Diese Option findest du im Übrigen auch in der App unter deinen Einstellungen im Reiter „Mein Konto“. Von dort aus wirst du auf einen externen Link weitergeleitet. Nachdem du deine E-Mail-Adresse und dein Passwort angegeben hast, sind dein Profil sowie alle damit verbundenen Daten gelöscht.


Bildkontakte App herunterladen

Kostenlos registrieren bei Bildkontakte Bildkontakte App herunterladen
foto auteur Agnes Sieland
Dieser Artikel wurde geschrieben von Agnes Sieland

Agnes geht den Dingen gerne auf den Grund. In ihren Texten finden sich daher viele interessante Infos sowie lustige Fun Facts. Wenn sie nicht gerade über Dating Apps schreibt, textet sie über Pferde, Reitklamotten und kreative DIY-Bastelideen.

Bewertung Bildkontakte

  • viele kostenlose Funktionen
  • hohe Sicherheit unter anderem dank Echtheitscheck der Profile
  • breite und freundliche Community
  • günstige Abo-Preise
Kostenlos registrieren Bildkontakte
© BesteDatingApp.de 2020 | Teil von Dik B.V. | Hanzeplein 11, 8017 JD Zwolle, Die Niederlande | Datenschutzerklärung