Ausführliche Tests zu den beliebtesten Dating Apps

Wie kannst du möglichst anonym (online) daten? + 5 geeignete Dating Apps

Wie kannst du möglichst anonym (online) daten? + 5 geeignete Dating Apps

Letzte Aktualisierung: 23. April 2021

Wenn dir Diskretion wichtig ist, solltest du eine Dating App wählen, die du möglichst anonym nutzen kannst. Einige Dating Apps wurden genau zu diesem Zweck entwickelt, da sie beispielsweise dafür gedacht sind, mit ihnen einen heimlichen Flirt oder eine Affäre zu finden.

Andere Apps hingegen bieten viel Privatsphäre, da sie ihren Mitgliedern ein diskretes und sicheres Dating Erlebnis ermöglichen wollen. In diesem Artikel stellen wir dir eine Auswahl an Dating Apps vor, mit denen du anonym daten kannst und erklären dir anschließend, worauf du dabei achten solltest.


Dating Apps für anonymes daten

Die folgenden fünf Dating Apps eignen sich in unseren Augen optimal, um anonym und diskret online daten zu können.


1. VictoriaMilan - Die bekannteste Dating App zum Fremdgehen

Screenshots VictoriaMilan appVictoriaMilan App anzeigen

VictoriaMilan

Icon VictoriaMilan app

VictoriaMilan ist eine der bekanntesten und beliebtesten Dating Apps, die sich an Männer und Frauen richtet, die fremdgehen wollen. Die App und die dazugehörige Dating Webseite genießen weltweit einen guten Ruf, vor allem bei Menschen, die gebunden sind und auf der Suche nach einer Affäre, einem netten Flirt oder Chat sind. Auf VictoriaMilan bist du diskret und anonym unterwegs. Die App stellt dir verschiedene ausgefeilte Funktionen zur Verfügung, mit denen du deine Anonymität sicherstellen kannst. Unter anderem gibt es einen Panikknopf, der dich bei Betätigung direkt ausloggt und zu einer neutralen Webseite weiterleitet. Des Weiteren kannst du einen anonymen Benutzernamen wählen und musst keine Informationen preisgeben, die du nicht teilen möchtest.

Vorteile
  • weltweit beliebte App
  • umfangreiche Funktionen, die deine Anonymität wahren
Nachteile
  • keine Dating App für Android-Geräte
Weiter zu VictoriaMilan VictoriaMilan App herunterladen

2. C-Date - Niveauvoll Casual Daten

Screenshots C-Date appC-Date App anzeigen

C-Date

Icon C-Date app

Wenn du auf der Suche nach einem unverbindlichen Flirt oder einem anderen Abenteuer fernab deiner Beziehung bist, ist die Dating Plattform und App C-Date eine gute Wahl für dich. C-Date ist auf diskrete und anonyme Casual Dating-Erlebnisse ausgelegt. Die Anmeldung ist denkbar leicht: Zur Einrichtung eines eigenen Profils benötigst du lediglich eine gültige E-Mail-Adresse. Deine Profilbilder, die von C-Date regelmäßig überprüft werden, kannst du bei Bedarf verbergen und ausgewählten Mitgliedern freigeben. Persönliche Informationen wie deinen Namen, Geburtsdatum oder dein Standort werden in deinem Profil nicht angezeigt. Stattdessen umfasst dein Profil Informationen darüber, wonach du suchst, worauf du stehst und ob du an Männern oder Frauen (oder beiden) interessierst bist.

C-Date richtet sich an hetero- sowie homosexuelle Männer und Frauen, die sich Abwechslung in Form eines Abenteuers, Flirts oder Chats wünschen. Gleichzeitig spricht C-Date Paare an, die ihren Alltag aufpeppen wollen. Falls du auf der Suche nach einer festen Beziehung bist, kannst du dies in deinem Profil ebenfalls angeben.

Vorteile
  • sicher und seriöse Casual Dating App
  • anonyme und schnelle Anmeldung
Nachteile
  • Kosten für Premium-Account im gehobenen Bereich
Weiter zu C-Date C-Date App herunterladen

3. Parship - Anonym nach einer ernsthaften Beziehung suchen

Screenshots Parship appParship App anzeigen

Parship

Icon Parship app

Die bekannte Dating App Parship richtet sich eigentlich an Singles, die sich einen Partner fürs Leben wünschen. Dennoch eignet sich Parship, um anonym zu daten. In der App kannst du größtenteils bestimmen, welche Informationen du mit anderen Singles teilen möchtest. Darüber hinaus bietet die App keine umfangreiche Suche; dein Profil wird ausschließlich den Männern und Frauen angezeigt, mit denen du viel gemeinsam hast. Dein Foto sowie einige andere Profilinformationen kannst du zudem standardmäßig verbergen und einzig den Mitgliedern freigeben, die dein Interesse geweckt haben. Stelle sicher, dass du alle anderen sichtbaren “Pflichtangaben” deines Profils diskret ausfüllst – auf diese Weise nutzt du die Parship-App weitgehend anonym.

Vorteile
  • du bestimmst (größtenteils), wem was angezeigt wird
  • Profilinformationen werden nur deinen Matches angezeigt
Nachteile
  • Parship ist nicht speziell aufs anonyme Daten ausgerichtet
Weiter zu Parship Parship App herunterladen

4. FirstAffair - Lust auf ein Abenteuer mit oder ohne deinen Partner?

Screenshots FirstAffair appFirstAffair App anzeigen

FirstAffair

Icon FirstAffair app

FirstAffair zählt zu den führenden und bekanntesten Erotik Portalen im deutschsprachigen Raum. Mit über 2 Millionen Mitgliedern punktet die Dating Seite, deren Design leider etwas in die Jahre gekommen ist. Auf der Plattform kannst du, zusammen mit deinem Partner oder alleine, nach einem Abenteuer, einer Beziehung oder nach einem Partnertausch suchen. Dabei kannst du auf ein hohes Maß an Sicherheit, Anonymität und Diskretion setzen. Dein Profil, das du mittels E-Mail-Adresse einrichten kannst, umfasst verschiedene Informationen zu unter anderem deinem Aussehen, deinem Charakter und deinen erotischen Vorlieben. In Form von Freitexten und Dropdowns vermittelst du einen Eindruck darüber, was du dir wünschst und auf welche Fantasien du dich einlassen würdest.

Vorteile
  • anonym, diskret und sicher
  • für Paare geeignet
Nachteile
  • keine Dating App
Weiter zu FirstAffair FirstAffair App herunterladen

5. Wulewu - Fremdgehen in deiner Nähe

Screenshots Wulewu appWulewu App anzeigen

Wulewu

Icon Wulewu app

Du suchst nach einer Frau oder einem Mann, mit der oder dem du eine heiße Nacht verbringen oder eine Affäre beginnen kannst? Wulewu ermöglicht es dir, in deiner näheren Umgebung nach passenden Kandidaten zu suchen. Gleichzeitig richtet sich die Dating Seite an Singles, die sich einen festen Partner wünschen und diesen via Online Dating kennenlernen wollen.

Alle neuen Mitglieder und Profile werden von der Wulewu-Redaktion auf Echtheit gecheckt. Dein Profil besteht aus deinem Benutzernamen, Infos zu deinen Vorlieben, deinem Aussehen sowie deinem ungefähren Standort. Dieser wird benötigt, um dir passende Kontaktvorschläge anzeigen zu können. Einem Kontaktvorschlag, der dein Interesse geweckt hat, kannst du einen Knutscher beziehungsweise einen Flirt senden, ihn oder sie als Freund hinzufügen oder direkt eine Nachricht schicken.

Vorteile
  • finde Flirts in deiner Umgebung
  • vielfältige Kontaktfunktionen (für Premium-Mitglieder)
Nachteile
  • vergleichsweise wenige Mitglieder
Weiter zu Wulewu Wulewu App herunterladen

Wie datest du mit einer Dating App möglichst anonym?

Anonym Online Daten fängt bei der Wahl der richtigen Dating App an. Darüber hinaus gibt es einiges, was du tun kannst (oder gerade nicht tun solltest), um deine Anonymität zu wahren. Worauf solltest du unter anderem achten?

blank

Bestimme, welche Informationen du für wen sichtbar machst

Normalerweise hast du die Kontrolle darüber, welche Informationen du auf deinem Dating Profil teilen willst. Sollten einige Angaben verpflichtend sein, solltest du dir für diese Felder vage Formulierungen überlegen. Auf diese Weise kannst du dein Profil einrichten, ohne Informationen preiszugeben, die du lieber für dich behalten würdest. Viele Dating Apps – insbesondere die Apps, die sich aufs diskrete daten spezialisiert haben – bieten zudem die Möglichkeit, Informationen schrittweise und an die Mitglieder freizugeben, denen du vertraust. Dazu zählen beispielsweise Profilbilder, die standardmäßig verschwommen und erst nach deiner Freigabe für bestimmte Personen scharf dargestellt werden. Weiterhin werden viele Informationen automatisch angezeigt, sobald du ein Profil gelikt hast.

Teile keine Informationen über deinen Arbeitgeber oder deine Uni

Ob auf deinem Dating Profil oder in einer Nachricht, du solltest weder etwas über deinen Arbeitgeber noch über dein Studium verraten. Tatsächlich solltest du dich fragen, ob es überhaupt sinnvoll ist, diese Details erwähnen. Wenn du anonym daten willst, suchst du wahrscheinlich nicht nach einer festen Beziehung, sodass die Frage berechtigt ist, ob der andere sich überhaupt für deine Ausbildung oder deinen Beruf interessiert. Behalt diese Infos für dich. Auf diese Weise bleibst du definitiv anonymer.

Verwende ein Profilbild, das du sonst nirgendwo im Internet nutzt

Generell solltest du für dein Dating Profil ein Profilbild verwenden, das du sonst nirgendwo anders im Internet nutzt. Dieses Bild kannst du auf mehreren Dating Seiten veröffentlichen, wenn du willst. Allerdings solltest du sicherstellen, dass du auf diesen Seiten und Apps ebenfalls keine Infos teilst, die nicht jeder einsehen können soll. In keinem Fall solltest du ein Foto hochladen, das du bereits auf öffentlichen Seiten wie Facebook oder einer anderen sozialen Plattform veröffentlicht hast. Diese können ganz einfach von jemanden zurückverfolgt werden, der sich mit diesem Thema auskennt. Halte diese beiden Welten so gut wie möglich voneinander getrennt.

Verknüpfe dein Profil nicht mit Facebook oder Instagram

Einige Dating Apps – sogar die Apps, die auf Diskretion ausgelegt sind – bieten die Möglichkeit, sich schnell mittels eines externen Accounts wie Facebook, Twitter oder Google einzuloggen. Das hat den Vorteil, dass du innerhalb weniger Sekunden die App testen kannst: Allerdings rücken dadurch dein tägliches Leben und deine Dating Aktivitäten gefährlich nah zusammen.

Weiter gibt es Apps, die dir nach deiner Anmeldung die Option nahelegen, dein Profil mit deinen Social-Media-Kanälen, zum Beispiel Twitter oder Instagram, zu verknüpfen. Dadurch kannst du dein Profil verifizieren oder deine Interessen zeigen (zum Beispiel deinen Musikgeschmack via Spotify). Lehne diese Optionen ab. Sonst vergrößerst du das Risiko, bei deinen Fremdgehversuchen erwischt zu werden.

anoniem

Vermeide Apps, bei denen dein echter Name veröffentlicht wird

Online Dating wird mehr und mehr akzeptiert. Während es früher gang und gäbe war, für dein Profil einen anonymen Benutzernamen festzulegen, ist es mittlerweile völlig normal, deinen echten Namen zu verwenden. Apps wie Tinder und Happn haben das Online Daten in dieser Hinsicht „normalisiert“. Bei diesen Apps ist es Pflicht, dich mit deinem Facebook-Account zu verknüpfen. Derartige Apps solltest du am besten vermeiden. Wenn du dich (wie bei Tinder) mit deinem Facebook-Account anmelden musst, wird dein echter Name geteilt. Entscheide dich daher für eine Dating App, die fürs anonyme Daten geeignet ist und die die Verwendung eines erfundenen Namens zulässt.

Verwende einen anonymen Nutzernamen

Für die meisten Menschen, die schon Erfahrung mit dem Thema „Anonymes Online Dating“ haben, ist dieser Tipp ein no-brainer: Vermeide, deinen echten Namen für dein Profil zu verwenden. Selbst wenn eine App nur deinen Vornamen wissen will, ist das Risiko groß, diesen anzugeben und erwischt zu werden. Geh davon aus, dass all deine Daten, die du teilst, durch einen unglücklichen Zufall aus deinem Profil auf öffentlichen Seiten landen oder gestohlen werden könnten. Es ist besser, wenn in diesem Fall deine Daten sicher sind und du dir keine Sorgen machen musst.

Bitte beachte: Wähle ebenfalls keinen Spitznamen (oder einen ausgedachten Nutzernamen), den du öfters verwendest. Selbst mit diesem bist du schnell aufzuspüren.

Sorge dafür, dass andere Nutzer dich nicht über Social Media finden können

Wie wir erläutert haben, wäre es unklug, sich über Social Media in einer Dating App anzumelden oder dein Profil mit deinen Kanälen zu verknüpfen. Sorge außerdem dafür, dass niemand anhand deines Dating Profils deine echten Accounts finden kann. Das bedeutet, dass du überall unterschiedliche Daten angeben solltest, um dich in einer App anzumelden (beispielsweise eine separate E-Mail-Adresse, die du extra zur Aktivierung deines Profils eingerichtet hast). Wähle weiterhin keinen Nutzernamen, den du schon mehrfach verwendet hast, und von dem du denkst, er sei nicht zu dir zurück verfolgbar. Halte so weit es geht deine Accounts getrennt voneinander. Damit verringerst du die Gefahr, dass dein Dating Profil mit deinen „echten“ Accounts (beispielsweise deine Social Media Profile) in Zusammenhang gebracht wird.

Lehne Standortfreigaben ab und schalte dein GPS aus

Manche Dating Apps ermöglichen es dir, deinen aktuellen Standort direkt mit der App oder mit anderen Nutzern zu teilen. Das ist ein Risiko sowohl in Hinblick auf deine Datensicherheit als auch für deine Anonymität. Dating Apps, bei denen das Teilen deines Standortes verpflichtend oder für den Datingprozess notwendig ist, solltest du meiden.

Weiterhin solltest du in Apps, in denen dein Standort eine zusätzliche Information darstellt (und damit nicht verpflichtend ist), GPS-Anfragen ablehnen. Last but not least, solltest du deinen Standort nicht an andere Nutzer weiterleiten. Deinen Standort zu teilen, ist zwar kinderleicht (beispielsweise kannst du beim Chatten in WhatsApp die Option „Standort teilen“ auswählen), aber denke gut darüber nach, ob du diese Funktion wirklich nutzen willst. Falls du einen Kontakt tatsächlich treffen möchtest, entscheidet euch am besten für einen neutralen Treffpunkt, den ihr ohne Hilfe eines GPS-Signals findet.

Nutze die Funktion “Blockieren”

Wenn du diskret daten willst, ist es ratsam, bei allen Personen, bei denen du ein ungutes Gefühl hast, so schnell wie möglich zu blockieren. Jede anständige Dating App bietet diese Funktion. Mach dir gar nicht erst die Mühe, das jeweilige Profil zu melden; wer weiß, welches Risiko du damit eingehst. Vertraust du jemanden nicht, ist die Person aufdringlich oder glaubst du, ihn oder sie zu erkennen? Dann blockiere das Profil umgehend und widme dich lieber den Mitgliedern, bei denen du ein gutes Gefühl hast.

Verabrede dich erst, wenn ihr per Video gechattet habt

Im Internet sowie in Dating Apps kann jeder sich so darstellen, wie er oder sie das will. Du solltest dich erst mit jemanden verabreden, wenn du dir sicher bist, dass der andere tatsächlich die Person ist, die er/sie behauptet zu sein. Eine gute Möglichkeit, dies zu checken, ist per Video zu chatten. Selbst jemand, der dich hinhalten oder dich betrügen will, kann einen Videochat nicht faken. Du solltest dich natürlich erst vor die Webcam wagen, wenn du der anderen Person zumindest zu 99 Prozent vertraust. Der beste Moment für ein solches Video-Date ist dann, wenn du auch zu einem echten Treffen bereit wärst.


Anonymität schränkt deine Online Dating-Erfahrung ein

Leider bedeutet anonym daten, dass du deine Dating-Erfahrung ein Stück weit einschränkst. Im Folgenden erklären wir dir, an welchen Stellen es manchmal hapert und wie du diese umgehst.

Die Leute wissen nicht, wer du bist

Es ist nicht einfach, die eigene Identität zu verheimlichen. Gleichzeitig ist es schwierig, auf diese Weise neue Kontakte zu knüpfen. Wenn du dich in einer Dating App nicht offen geben und zeigen kannst oder möchtest, kannst du schwer beweisen, dass du nett und vertrauenswürdig bist. Geh mit diesem Thema kreativ um und nimm dir ausreichend Zeit, um trotz allem deinen Charakter durchscheinen zu lassen und deine Absichten deutlich zu machen.

Du weißt nicht, wer die andere Person ist

Aufgrund der Tatsache, dass andere Menschen nicht wissen, wer du bist, ergibt sich logischerweise, dass es auch für dich schwierig ist, andere App-Nutzer zu durchschauen. Sei nicht zu vertrauensvoll, insbesondere, wenn dir Diskretion wichtig ist. Das kann ein enormes Hindernis beim Online Daten sein und hat zur Folge, dass du dir viel Zeit nehmen musst, um die andere Person kennenzulernen.

Fake-Profile

In einer anonymen Dating App kann jedes Mitglied seine wahre Identität geheim halten, nicht nur du. Das macht dich anfälliger für Betrüger und Fake-Profile. Sei daher noch mehr auf der Hut als sowieso schon.


Lesen Sie auch diese verwandten Artikel

foto auteur Agnes Sieland
Dieser Artikel wurde geschrieben von Agnes Sieland

Agnes geht den Dingen gerne auf den Grund. In ihren Texten finden sich daher viele interessante Infos sowie lustige Fun Facts. Wenn sie nicht gerade über Dating Apps schreibt, textet sie über Pferde, Reitklamotten und kreative DIY-Bastelideen.

© BesteDatingApp.de 2021 | Teil von Dik B.V. | Tesselschadestraat 155, 8023 BL Zwolle, Die Niederlande | Datenschutzerklärung