Ausführliche Tests zu den beliebtesten Dating Apps

WhatsApp Dating: Wie flirtest und datest du erfolgreich via WhatsApp?

WhatsApp Dating: Wie flirtest und datest du erfolgreich via WhatsApp?

Letzte Aktualisierung: 5. Juli 2021

WhatsApp ist zwar keine Dating App, dennoch kann die Chat App beim Daten enorm praktisch sein. Beispielsweise, um nette Singles besser kennenzulernen oder um mit einem Date beziehungsweise einer jungen Liebe in Kontakt zu bleiben.

In diesem Artikel haben wir nützliche Tipps für dich zusammengestellt, wie du auf entspannte, sichere und vor allem angenehme Art und Weise via WhatsApp daten und flirten kannst.


80% sind mit diesen Dating-Apps erfolgreicher

1. Neu.de

Zum Neu.de

2. Parship

Zum Parship
blank

3. eDarling

Zum eDarling


Mit welcher Dating App komm ich an nette WhatsApp-Kontakte?

Die einfachste Methode, um an nette WhatsApp-Kontakte zu kommen, ist, nette Singles zunächst über eine Dating Plattform kennenzulernen. Sobald ihr feststellt, dass es zwischen euch gefunkt hat, spricht nichts dagegen, euch auch außerhalb der Dating Seite beziehungsweise App auszutauschen. Eine gratis Chat App wie WhatsApp bietet sich hierfür optimal an.

Die drei besten Dating App, mit denen du leicht an neue WhatsApp-Kontakte kommst, sind:


1. Neu.de - eine der größten Singlebörsen in Deutschland

Screenshots Neu.de appNeu.de App anzeigen

Neu.de

Icon Neu.de app

Willst du nette Kontakte knüpfen, mit denen du via WhatsApp chatten kannst? Dann solltest du die Dating App und Seite Neu.de testen. Neu.de zählt mit mehr als 5 Millionen Mitgliedern zu den beliebtesten und größten Dating Apps in Deutschland. Neu.de richtet sich in erster Linie an Singles, die ernsthaft auf der Suche nach einer festen Beziehung sind. Du kannst davon ausgehen, dass die Kontakte, die du hir triffst und mit denen du deine Telefonnummer austauschst, echtes Interesse an dir haben. Die Anmeldung ist darüber hinaus gratis und recht unkompliziert.

Vorteile
  • kostenlose Registrierung
  • viele Mitglieder
Nachteile
  • eingeschränkte Chat-Funktion für Basis-Mitglieder
Weiter zu Neu.de Neu.de App herunterladen

2. Parship - finde die große Liebe

Screenshots Parship appParship App anzeigen

Parship

Icon Parship app

Parship ist so ziemlich jedem Single-Mann sowie jeder Single-Frau ein Begriff. Die Dating App und Seite ist bei Menschen aller Altersklassen, die auf der Suche nach der großen Liebe und einer festen Beziehung sind, überaus beliebt. Dank Persönlichkeitstest, umfangreicher Profile und vielfältiger Kontaktmöglichkeiten knüpfst du hier innerhalb kürzester Zeit Kontakte, mit denen du ähnliche Interessen, Vorlieben und Hobbys teilst. Interessanten Singles kannst du unter anderem eine Nachricht schicken, ein Kompliment aussprechen oder ein Lächeln senden. Parship zählt obendrein zu den sichersten und vertrauenswürdigsten Dating Apps überhaupt.

Vorteile
  • umfangreicher Persönlichkeitstest
  • abwechslungsreiche Kontaktmöglichkeiten
Nachteile
  • keine Suchfunktion
Weiter zu Parship Parship App herunterladen

3. Bildkontakte - lerne Singles aus deiner Umgebung kennen

Screenshots Bildkontakte appBildkontakte App anzeigen

Bildkontakte

Icon Bildkontakte app

Suchst du nach Singles aus deiner direkten Umgebung? Dann ist die Dating App Bildkontakte eine gute Wahl für dich. Die Dating Plattform, die bereits im Jahr 2000 gegründet wurde, verfügt über jede Menge kostenloser Funktionen. Mit einem Basis-Account kannst du beispielsweise ungehindert durch die Profile attraktiver Singles swipen, nach Gleichgesinnten in deiner Region suchen und nach Herzenslust mit netten Männern und Frauen Nachrichten austauschen – perfekt, um neue Kontakte zum Chatten und Flirten zu knüpfen.

Vorteile
  • kostenlose Registrierung
  • vielfältige Funktionen
Nachteile
  • kein ausgefeiltes Matching
Weiter zu Bildkontakte Bildkontakte App herunterladen

Offline Singles kennenlernen für nette WhatsApp-Gespräche

Um via WhatsApp nett flirten und daten zu können, brauchst du natürlich die passenden Kontakte. Diese kannst du, wie erwähnt, online kennenlernen oder mit ein bisschen Glück und Geschick „offline“ treffen.

Während des Ausgehens

Wenn dir beim abendlichen Ausgehen mit deinen Freund:innen jemand nettes und attraktives über den Weg läuft, ist es durchaus eine gute Idee, die Person nach seiner oder ihrer Telefonnummer zu fragen.

Während du allerdings früher allen Mut zusammennehmen musstest, um die entsprechende Person anzurufen, beziehungsweise sehnsüchtig auf einen Anruf gewartet hast, kannst du jetzt einfach eine Nachricht via WhatsApp versenden. Das kostet meist weniger Überwindung und ist eine gute Möglichkeit, um sich via Chat kennenzulernen, zu flirten oder zu verabreden.

Durch Freunde und Familie

Eine andere Möglichkeit ist, sich die Nummer eines netten Mannes oder einer netten Frau von Freunden oder der Familie geben zu lassen. Meist kennst du die Bekannten deiner Freunde beziehungsweise Familie sowieso flüchtig oder zumindest sind sie dir aus Erzählungen ein Begriff. Du weißt entsprechend, mit welcher Person du es zu tun haben wirst. Solltest du dich auf diese Weise verkuppeln lassen wollen, solltest du dir jedoch einen guten Grund überlegen, warum du den Single (plötzlich) via WhatsApp anschreibst.

Speed-Dates

Eine nette und witzige Art, neue Leute zu treffen, sind Speed-Dates. Hast du zu einer Person einen guten Draht, gib ihm oder ihr deine Nummer, sodass ihr via WhatsApp drauflos chatten könnt. Wer weiß: Vielleicht führt euer Gespräch zu einem netten Date oder sogar zu einer festen Beziehung.


Wie datest du via WhatsApp?

WhatsApp ist die beliebteste Chat App für Smartphones. Tagtäglich nutzen weltweit Millionen Menschen die App, um mit Freunden und der Familie (und mittlerweile sogar mit Kollegen und Geschäftspartnern) in Kontakt zu bleiben.

WhatsApp ist aber keine Dating Plattform. Über die App lernst du keine neuen Leute kennen. Du benötigst immer zuerst die Telefonnummer von jemanden, um ihn oder sie per WhatsApp anschreiben zu können.

Zu WhatsApp wechseln

Das bedeutet allerdings nicht, dass WhatsApp keine Rolle beim Online Daten spielen kann. Viele Singles nutzen die App, um miteinander zu chatten und zu flirten. Meist haben sich diese Singles erst über eine Dating Seite oder eine Dating App kennengelernt und sind von da aus zu WhatsApp gewechselt. Beispielsweise, weil sie …

  • … das Chatten via WhatsApp gewohnt sind und die App ihnen besser gefällt als die Dating App;
  • … die vielfältigen Möglichkeiten, die WhatsApp zur Kontaktaufnahme bietet (beispielsweise die Option, anrufen zu können oder ein Foto zu verschicken), zu schätzen wissen;
  • … es einfacher und schneller finden, über WhatsApp zu reagieren statt über eine Dating Seite oder eine Dating App;
  • … es schön finden, jemanden, mit dem es Klick gemacht hat, auf diese Weise in ihren Alltag einzubeziehen.

Die Herausforderung besteht darin, zunächst die Telefonnummer eines netten Singles herauszufinden, um die Person anschließend zu deinen Kontakten hinzufügen und via WhatsApp anschreiben zu können.


blank

Worauf solltest du beim WhatsApp Daten achten?

Worauf solltest du achten, wenn du via WhatsApp mit netten Singles chatten willst, die du online oder im Alltag getroffen hast?

1. Achte auf deine Sicherheit

In erster Linie ist es wichtig, dass du auf deine eigene Sicherheit achtest. Gib deine Telefonnummer nicht an jede beliebige Person weiter, die dich darum bittet, insbesondere dann nicht, wenn das die erste Nachricht ist, die der Single dir schickt. Du verlierst sonst schnell den Überblick, wem du deine Nummer bereits gegeben hast und hast keine Kontrolle mehr darüber, was mit ihr passiert. Ehe du dich versiehst, wirst du von zwielichtigen Personen oder Angeboten belästigt.

Vertraue nicht darauf, dass alle Personen, denen du in einer Dating App begegnest, mit deinen datenschutzrelevanten Informationen sorgsam umgehen. Tausche deine Nummer daher nur mit Singles aus, mit denen du via Dating App bereits seit einiger Zeit Kontakt hattest und mit denen du dich idealerweise im echten Leben ebenfalls verabreden wollen würdest.

2. Achte auf jede Nachricht

Chatten via WhatsApp ist schnell und unkompliziert; das gilt jedoch nicht automatisch fürs Flirten und Daten. Ein guter Tipp ist es, auf deinen Sprachgebrauch zu achten, gerade in deinen ersten Nachrichten.

Vermeide Rechtschreibfehler und lies dir jede Nachricht nochmals durch, bevor du sie abschickst. Verwende ruhig Emojis, aber stelle sicher, dass diese nicht zweideutig interpretiert werden können. Ein schlagfertiger und witzig gemeinter Spruch inklusive Emoji kann bei deinem Chatpartner durchaus falsch ankommen, insbesondere da die Person wahrscheinlich jedes Wort, das du schreibst, genau analysiert und abwägt.

3. Bleib geduldig

Mit einem Date zu chatten, ist oft nicht das Gleiche wie mit einem Freund oder einer Freundin. Die meisten Menschen nehmen sich gerne Zeit, um eine passende Antwort zu formulieren. Bleibe geduldig und mach im Chat keinen Druck. Erwarte nicht, dass der andere direkt eine Reaktion schickt, selbst wenn du weißt, dass er deine Nachricht bereits gelesen hat. Wenn jemand, ohne weiter nachzudenken, eine Antwort schickt, ist deine Ungeduld zwar gestillt, aber es zeigt in gewisser Weise, dass die andere Person das Daten nicht so ernst nimmt wie du.
Versuche es als gutes Zeichen zu sehen, wenn der andere sich mehr Zeit für seine Antworten nimmt. (Obwohl es natürlich etwas anderes ist, wenn du das Gefühl hast, über längere Zeit ignoriert zu werden).


Tipps & Tricks für mehr Matches

Da du jetzt weißt, worauf du beim Daten und Flirten via WhatsApp achten solltest, geht es im nächsten Schritt darum, interessante Singles kennenzulernen und diese zu deinen Kontakten hinzuzufügen.

Tipp: Melde dich bei einer Dating App an, bei der die Mitglieder pro Nachricht eine Gebühr zahlen müssen.

Wenn Chatten und Versenden von privaten Nachrichten Geld kostet, sind viele Singles eher gewillt, ihre Telefonnummer herauszugeben, um weiterhin uneingeschränkt mit einem netten Flirt über eine (gratis) Chat App schreiben zu können.

Das Flirten via Chat App ist im Übrigen eine Kunst für sich. Leider könnt ihr euch dabei nicht sehen, sodass wichtige Komponenten des Flirtens (Augenkontakt, Stimmlage, Körpersprache) wegfallen. Das ist nicht unbedingt schlecht; viele finden das Flirten auf diese Weise sogar einfacher.

Falls du bisher wenig Erfahrung im Flirten via Chat App hast, helfen dir vielleicht die folgenden Tipps:

  1. Bombardiere die andere Person nicht mit Nachrichten. Bei jeder neuen Nachricht springt der Chat nach unten. Dein Date müsste entsprechend immer wieder nach oben scrollen, um all deine Nachrichten lesen zu können.
  2. Wenn ihr euch schon ein wenig länger via Chat unterhaltet, solltest du versuchen, eure Unterhaltung spannend zu halten. Stell gelegentlich eine gewagtere Frage oder necke deinen Gesprächspartner auf liebevolle Weise.
  3. Ihr solltet nicht zu lange chatten, sondern euch, wenn es zwischen euch gefunkt hat, irgendwann auch in Echt treffen. Falls du dich nicht traust, den anderen direkt um ein Date zu bitten, lass entsprechende Hinweise fallen, auf der sie oder er eingehen kann.
  4. Verwende nicht zu viele Emojis und achte weiterhin auf deine Rechtschreibung. Der andere muss dich erst besser kennenlernen, um zu verstehen, was du genau meinst. Viele Singles finden zu viele Emojis außerdem störend und ärgern sich, wenn sie zwischen allen möglichen Abkürzungen, Dialekten und Insidern die tatsächliche Aussage einer Nachricht erraten müssen.
  5. Zeige dein Interesse, indem du konkrete Fragen stellst und nicht jeden Tag die gleichen Standardfragen verschickst. Wenn dein Chatpartner dir erzählt hat, dass er oder sie etwas Besonderes unternehmen will, solltest du dich im Nachhinein erkundigen, wie es gelaufen ist.
  6. WhatsApp bietet die Möglichkeit, schnell und einfach Fotos zu versenden. Fühl dich frei, diese Funktion zu nutzen. Dein Chat wird auf diese Weise viel persönlicher.
  7. Lass ab und zu einen witzigen Kommentar fallen und halte euer Gespräch locker. Gerade während der ersten Kennenlernphase ist es wichtig, dass du dem anderen mit einen Nachrichten ein gutes Gefühl vermittelst.
  8. Sprich darüber hinaus keine zu ernste Themen an. Falls dir ein schwieriges Thema auf dem Herzen liegt, solltest du dieses erst während eines echten Dates erwähnen.
  9. Versuch nicht zu needy rüberzukommen. Reagiere nicht unmittelbar auf eine Nachricht, sondern warte ein wenig mit deiner Antwort. Allerdings solltest du nicht zu lange warten, sonst könnte sich die andere Person von dir ignoriert fühlen.
foto auteur Agnes Sieland
Dieser Artikel wurde geschrieben von Agnes Sieland

Agnes geht den Dingen gerne auf den Grund. In ihren Texten finden sich daher viele interessante Infos sowie lustige Fun Facts. Wenn sie nicht gerade über Dating Apps schreibt, textet sie über Pferde, Reitklamotten und kreative DIY-Bastelideen.

© BesteDatingApp.de 2021 | Teil von Dik B.V. | Tesselschadestraat 155, 8023 BL Zwolle, Die Niederlande | Datenschutzerklärung